Noch auf der Suche nach dem perfekten Stuhl?
Kreiere deinen Wunsch-Stuhl einfach selbst mit einer grossen Auswahl an Farben und Design-Varianten.
Bestelle im Set und spare!

Stelle dir aus allen drei Modellen deinen individuellen Mix zusammen.

Stapel CHAYR Stühle
5%
Ab 4 Stühlen
10%
Ab 6 Stühlen
15%
Ab 8 Stühlen

Entdecke MYCS

1.
Du entwirfst
Du entwirfst
Mehr lesen
1.
Du entwirfst
Du weisst am besten, was du willst, kennst all deine Bedürfnisse und jede Ecke deines Zuhauses. Deswegen designst du dir mit MYCS im intuitiven 3D-Online-Konfigurator deine Möbel ganz einfach selbst. Masse, Materialien, Farben – sei kreativ und leg los!
Jetzt gestalten
2.
Wir produzieren
Wir produzieren
Mehr lesen
2.
Wir produzieren
Die Module für dein individuelles Design werden in traditionsreichen, europäischen Möbelmanufakturen hergestellt. Dazu verwenden wir ausschliesslich hochwertiges, FSC-zertifiziertes Holz aus Europa sowie umweltfreundliche Lacke und robuste Stoffe.
3.
Dein Design kommt zu dir
Dein Design kommt zu dir
Mehr lesen
3.
Dein Design kommt zu dir
Sobald alle Module auf Lager sind, schicken wir sie direkt zu dir. So finden deine Wunschmöbel schnell den Weg in ihr neues Zuhause. Du hast zudem die Möglichkeit, dich für unseren professionellen Montageservice zu entscheiden.
Bekannt aus

Individuelle Barhocker für den perfekten Hochgenuss

Was zeichnet einen Barhocker aus?

Ein Barhocker oder auch Bastuhl oder sogar Hochstuhl genannt, hat in erster Linie die gleiche Funktion wie ein klassischer Stuhl: man soll bequem auf ihm Platz nehmen können. Dennoch gibt es ein paar erwähnenswerte Besonderheiten. Bei einem klassischen Stuhl ist der Sitz ca 45 cm hoch, während man bei einem Barhocker in ca. 80 cm Höhe Platz nimmt. Natürlich ist es auch bei einem Barhocker wichtig, dass zwischen Sitzfläche und Tischkante ungefähr 30 cm Abstand sind, damit man genug Freiraum für Bewegungen hat. Damit man beim Sitzen deine Beine entspannen kannst, befindet sich eine horizontale Stange oft etwa 40 cm unterhalb der Sitzfläche und verbindet die beiden vorderen Füße des Stuhls. Es gibt den Barhocker mit oder ohne Rücken- und Armlehne, in schmaler und schlanker oder kräftiger Bauweise, wodurch er für das Sitzen am Tresen oder einer Bar bestens geeignet ist. Meist hat ein Barhocker eine quadratische oder runde Sitzfläche mit drei oder vier Beinen, die für eine sichere Stabilität sorgen.

Barhocker mal anders

Barstühle sind nicht nur für eine Bar geeignet, sondern wirken besonders modern, wenn man sie in Kombination mit einem hohen Tisch oder Tresen in der Küche, dem Partykeller oder dem Esszimmer platziert. Diese Kombination eignet sich perfekt für ein geselliges Frühstück am Morgen oder ein Glas Wein mit Freunden am Ende des Tages. Um den Geselligkeitsfaktor für eine Gruppe von mehr als drei Personen aufrechtzuerhalten, kann die Lösung darin bestehen, eine relativ hohe Kücheninsel zu schaffen und diese mit spannenden Materialien gemütlich zu gestalten. Ein weiterer Weg deinen Barhocker zu genießen wäre es, wenn du dir deine eigene kleine Bar schaffen würdest - und das ist tatsächlich einfacher als es sich zunächst anhört, denn du benötigst dafür nur ein einfaches und stabiles Holzbrett und ein standhaftes Regal, an dem du das Holzbrett in ca 1,5 Metern Höhe waagerecht befestigen kannst. Mit ein paar Lichteffekten, wie LEDs hinter Flaschen oder spannenden Teelichtern wird deine selbstkreierte kleine Bar zum echten Hingucker.

Welches Material passt zu deinem Barhocker?

Die zwei am häufigsten verwendeten Materialien sind Holz und Metall. Diese Materialien beeinflussen nicht nur die Konstruktion des Barhockers, sondern vor allem auch das Design. Wenn dir zum Beispiel der industrielle Vintage-Stil am besten gefällt, dann wäre ein Barhocker mit Metallbeinen und hellem oder dunklem Holz im used-look ideal für dich. Bevorzugst du lieber eine traditionell, nordische Athmosphäre, dann gestalte dir einen Barhocker aus warmen und schlichtem Holz mit hellen Farben, wie weiß oder grau. Möchtest du eher etwas ausgefallenes? Dann wage einen spannenden Material- und Farbenmix, wie silberne Metallbeine mit blauer oder gelber Sitzfläche. Die Hauptsache ist, dass du dir deine eigene Stimmung schaffst in der du dich am wohlsten fühlst.

Wusstest du schon, dass alle MYCS Sitzschalen nachhaltig sind?

Der Kunststoff unserer Sitzschalen besteht aus einem nachhaltig und recyceltem faserverstärkten Kunst- und Verbundwerkstoff namens UPM Formi HP30. Dieser Kunststoff wird aus erneuerbaren Zellulosefasern hergestellt, die die Verwendung von ölbasierteen Kunststoffen nicht nur reduziert, sondern auch den Carbon-Fußabdruck um 50% verringert. Ausnahmslos alle Zellulosefasern stammen aus nachhaltig bewirtschafteten Wäldern. MYCS Sitzschalen sind somit vollständig recycelbar.

Bietet MYCS auch Massanfertigungen an?

Da wir von MYCS möchten, dass du mit deinem Möbelstück rundum zufrieden bist und es ganz und gar deinen Ansprüchen, Anforderungen und Vorstellungen entspricht, bieten wir auch Massanfertigungen an. Kontaktiere dazu gerne unser Interior Design Team. Du erreichst uns per E-Mail, Telefon oder persönlich in einem unserer Showrooms. Unser Team unterstützt dich gerne bei der Umsetzung deines individuell geplanten, massgefertigten Stuhls.