Highboard selbst gestalten

Dein Highboard

Sammle, verstaue und präsentiere alles, was dir lieb ist
Grenzenlos Gestalten
Ob schlicht oder extravagant, klein oder gross,
zum Arbeiten oder als Deko: Entwirf dein
individuelles Möbelstück!
Beste Qualität & Faire Preise
MYCS bietet dir minimalistisches Design
und hochwertige Materialien zu bezahlbaren
Preisen.
Kostenlose Lieferung sofort
Schön und schnell: Nach der Bestellung ist dein Möbelstück innerhalb
kürzester Zeit bei dir. Und wird auf Wunsch sogar aufgebaut.
Regale
Tief stapeln und groß denken
Unser Online-Konfigurator bietet dir unzählige Kombinationsmöglichkeiten – in Breite, Tiefe und Höhe sind dir fast keine Grenzen gesetzt. Anders ausgedrückt, unsere Regale können nahezu überall stehen. Standfestigkeit kommt dabei dank der Tablarverbinder zwischen Seitenwänden und Böden serienmäßig. Wir machen dir gerne einen Vorschlag – oder du legst einfach selber direkt los.
Individuell designen
Unsere Regale zeichnen sich durch schlichtes, minimalistisches Design und einen zeitlosen Look aus. Die hochwertigen Lacke in verschiedenen Farben sorgen für den besonderen Touch – probier es aus oder gönn dir eine individuelle Farbberatung. Unsere Interior Designer helfen dir gern weiter. Oder lass dich von unseren Regalen ohne Regeln sowie unseren Tipps fürs perfekte Bücherregal inspirieren.
Extras, Extras, Extras
Erhöhe den Eleganzfaktor deines Regals mit zusätzlichen Türen oder Schubladen. Die eingelassenen Fronten aus Buche, Eiche und Nussbaum sowie die Abwesenheit von Griffen dank “Push-to-open”-Prinzip oder den minimalistischen Metallgriffen sorgen für ein reduziertes Design. Mit den fünf Regalfüßen, die wir dir im MAGAZYNE vorstellen, veränderst du das gesamte Erscheinungsbild. Überzeuge dich selbst!
Erhöhe den Eleganzfaktor deines Regals mit zusätzlichen Türen oder Schubladen.

Einzigartige Highboards für eine individuelle Inneneinrichtung

Was ist ein Highboard und wie hoch ist es?

Das Highboard gehört zur Familie der Boards und ist das hohe Pendant zum mittelhohen Sideboard und dem niedrigen Lowboard. Sind die niedrigen Varianten circa 40 cm beziehungsweise circa 100 cm hoch, so werden Highboards wesentlich höher. Sie können so gross werden, dass sie einen ganzen Schrank ersetzen können. Standardmässig beginnen Highboards bei einer Höhe von 120 cm. Nach oben hin sind kaum Grenzen gesetzt, wobei sie meistens allerdings nicht höher als 170 cm werden. Das Highboard zeichnet sich vor allem durch seine geschlossenen Fronten aus. Aus diesem Grund ist es für die verschiedensten Räume eine perfekte Begleitung: Es kann als Ersatz für den klassischen Buffetschrank genutzt werden und als Stauraum für Geschirr und Besteck dienen. Ausserdem kann es die traditionelle Kommode ersetzen und so im Wohnzimmer, im Flur oder auch im Schlafzimmer aufgestellt werden. Auch die Verwendung als Büroschrank, um Ordner und Akten zu verstauen, ist denkbar. Das Highboard ist also ein variabler Alleskönner!

Welches Material ist für mein Highboard geeignet?

Wir von MYCS lieben Holz, denn wir finden, dass es kein Material gibt, welches eine bessere Optik und Haptik bietet. Jeder Holzton sorgt mit seiner warmen Farbgebung für eine ganz besondere Atmosphäre. Ein Highboard in Eiche bringt ein klassisches Flair in deine vier Wände und das Eichenfurnier sorgt mit seiner ausgeprägten Maserung für einen individuellen Look. Highboards in Buche passen dank der hellen Farbe des Holzes perfekt zum natürlichen, skandinavischen Stil. Eine gute Kombination für den Trend aus Skandinavien ist ein weisses Highboard mit Türen aus Buche oder gerne auch die umgekehrte Variante mit weissen Türen und einem Korpus in Buche. Ein Highboard in Nussbaum eignet sich perfekt für eine moderne Einrichtung. Aufgrund seiner ausdrucksstarken, kontrastreichen Maserung und der stark changierenden Struktur ist es aus dem zeitgenössischen Interior Design nicht mehr wegzudenken. Mit der Kombination eines Highboards aus Holz und einem passenden Wohnzimmertisch oder einer praktischen Hochkommode kreierst du ein harmonisches, natürliches Gesamtbild zum Wohlfühlen. Egal, für welches Highboard Design du dich entscheidest, du holst dir einen anpassungsfähigen, hochwertigen Begleiter in dein Zuhause!

Was ist das Besondere an den MYCS Highboards?

Bei MYCS kannst du selbst zum Möbeldesigner werden. Dabei unterstützen wir dich mit unserem Online-Konfigurator, der dir vielfältige Möglichkeiten zur freien Gestaltung bietet. Dort wählst du aus verschiedensten Massen, Materialien, Farben und Elementen, wie Regalfüssen, Rückwänden, Schubladen, Türen und Griffen. Mit diesen unterschiedlichen Gestaltungsmöglichkeiten designst du ein absolutes Einzelstück, welches die Individualität deiner Inneneinrichtung unterstreicht und deine Wohnlandschaft perfekt ergänzt. Das Design unserer Highboards orientiert sich am modernen, minimalistischen Stil und besticht mit klaren Linien sowie der Reduktion aufs Wesentliche. Dieser Look wird durch die innenliegenden Fronten und die Abwesenheit von Griffen betont. Standardmässig lassen sich nämlich alle unsere Türen und Schubladen mit der praktischen Push-to-open-Funktion öffnen. Wer einen klassischen Look bevorzugt, findet sicher unter den Varianten mit Griffen ein Modell, welches seinen Vorstellungen entspricht oder gestaltet sich sein Lieblings-Highboard ganz einfach online!

Wie wird mein Highboard zum optischen Highlight?

Unser 3D-Konfigurator bietet dir zahlreiche Gestaltungsoptionen, um dein Highboard zu einem absoluten Hingucker zu machen. Du kannst ein eher klassisches Möbel in Holztönen gestalten, welches du mit ausgewählter Dekoration zum Highlight werden lässt. Oder du gestaltest ein von der Pop Art inspiriertes, auffälliges Modell, welches durch die extravaganten Farbkombinationen seinen ganz eigenen Reiz erhält. Für das Arrangement der verschiedenen Farben bieten sich die unterschiedlichen Elemente an. Für lediglich zarte Farbtupfer sorgen Regalfüsse oder Griffe in einem unserer sieben matten Lacke. Stärkere Akzente setzt du mit farbigen Türen und Schubladen. Auch die Rückwände können zum Gestaltungselement werden: Wählst du beispielsweise ein Modell mit offenem Regalteil, dann ist die Farbe der Rückwand sichtbar, was für spannende Kontrast sorgt. Achte aber bitte darauf, dass die Einlegetablare in Highboards mit Rückwand nicht mehr versetzt werden können. Die Rückwand der Highboards besteht nämlich nicht aus einer grossen Platte, sondern aus vielen Einzelteilen. Aus diesem Grund kann die Rückwand für jedes Fach einzeln gestaltet werden. Der Nachteil ist, dass die Rückwände mit den Tablaren verschraubt werden und sich deshalb nicht mehr flexibel versetzen lassen. Lass dich inspirieren und entdecke die vielen Design-Optionen unseres Konfigurators!